Deutscher Gehörlosen-Bund e.V.
Normal Groß Farbe SW WS GB

DGB-Film 10/2017: Fachveranstaltung "Ergänzende unabhängie Teilhabeberatung" (EUTB) am 01.07.2017

11. August 2017

Nun wird unser DGB-Film 10/2017 über die Fachveranstaltung "Ergänzende unabhängie Teilhabeberatung" (EUTB) am 01.07.2017 in Frankfurt am Main veröffentlicht.

Filminhalt:
Vorträge von Helmut Vogel (DGB) über "Einführung der EUTB" (20 Min.), Antoinette Bruecher vom Deaf Mentoring-Team der Universität Köln und der RWTH Aachen University über die Beratungsmethode Peer Counseling (20 Min.), Alfons Polczyk vom BMAS über eine neue Förderung "Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)" (85 Min.) und Fragen der Teilnehmer/innen an Herrn Polczyk (35 Min.)

Der Film dauert ingesamt 2 Stunden und 47 Minuten.
Und weitere Informationen hier


Unsere Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017

11. August 2017

Am 24. September 2017 wird der neue Bundestag in Deutschland gewählt. Aus diesem Grund haben wir die wichtigsten unserer Fragen zur Behinderten- und Sozialpolitik in 9 Wahlprüfsteinen ausgearbeitet und den bundespolitischen Parteien zugesendet.

Diese Wahlprüfsteine konzentrieren sich auf die Schwerpunkte "Arbeit und Beschäftigung", "Rehabilitation, Gesundheit und Pflege", "Kinder, Jugendliche und Familie", "Frauen", "Seniorinnen und Senioren" sowie "Bildung", "Gesellschaftliche und politische Teilhabe", "Barrierefreie Medien" und "Barrierefreier Notruf".

Unsere Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017 mit allen Forderungen und Fragen können hier in einer PDF-Version nachgelesen oder herunter geladen werden.

Wir planen, die Wahlprüfsteine mit den Antworten der bundespolitischen Parteien als Broschüre in Papierformat zusammenzustellen und drucken zu lassen.

Unsere Wahlkampfveranstaltung mit Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017 findet am Samstag, den 2. September 2017, in Berlin statt. Dort wollen wir diese Broschüre auf der Bühne vorstellen und an die Teilnehmer verteilen.

Die Broschüre, welche wir auf unserer Homepage veröffentlichen, soll allen Gehörlosen und anderen Menschen mit Hörbehinderungen zugänglich sein. Diese sollen die Möglichkeit erhalten sich ausführlich zu informieren und am 24. September wählen zu gehen. Die Wahlbeteiligung sollte bei dieser Bundestagswahl höher sein als bei den vergangenen Wahlen.


Sehen statt Hören sucht 1-2 junge gehörlose Erstwählerinnen und Erstwähler für die Sendung zur Bundestagswahl 2017

09. August 2017

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Fernsehsendung "Sehen statt Hören" des Bayerischen Rundfunks, eine Sendung zur Bundestagswahl 2017 plant. Es geht in dieser Sendung auch um unsere Wahlkampfveranstaltung zur Bundestagswahl mit Podiumsdiskussion, welche am 2. September im Gehörlosenzentrum in Berlin stattfindet.

Für diese Sendung sucht die Redaktion von "Sehen statt Hören" 1-2 junge gehörlose Erstwählerinnen und Erstwähler, die Lust haben mitzumachen, ihre Ansichten mitzuteilen und einen kleinen Auftritt im Fernsehen zu haben.

Sie können diesen Newsletter gerne an junge gehörlose Personen weiterleiten, die dafür in Frage kommen könnten.

Bei Interesse können Sie gerne an Katharina Putz (katharina.putz@gmx.de) aus der Redaktion von "Sehen statt Hören" schreiben.

Wir würden uns im Namen von "Sehen statt Hören" sehr über Interessentinnen und Interessenten freuen, die sich bereiterklären mitzumachen.

Viele herzliche Grüße sendet Ihnen das Bundeskompetenzzentrum des Deutschen Gehörlosen-Bundes e.V.


Film 9/2017: Wahlkampfveranstaltung zur Bundestagswahl 2017 am 2.9.2017 in Berlin

04. August 2017

Der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. veranstaltet am Samstag, dem 2. September 2017 von 14 bis 17 Uhr im Gehörlosenzentrum Berlin, Friedrichstraße 12 eine Podiumsdiskussion mit diversen Politiker/innen zur Bundestagswahl 2017. Im Film Nr. 9/2017 wird über den Ablauf der Podiumsdiskussion bzgl. unseren Wahlprüfsteinen erläutert. Um Anmeldung wird bis 24. August erbeten.

Hier können Sie das Video über den Ablauf des Programms anschauen.
Die Pressemitteilung und das Plakat für die Veranstaltung können Sie gerne entnehmen.


DGB-Film 08/2017

31. Juli 2017

Die Pressemitteilung 08/2017 vom 20. Juli 2017 "Offizielle Bekanntgabe zum erstmaligen staatlichen barrierefreien Notruf rund um die Uhr von der Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries am 18.07.2017" wird in Deutscher Gebärdensprache übersetzt:


Pressemitteilung 08/2017

20. Juli 2017 | Offizielle Bekanntgabe zum erstmaligen staatlichen barrierefreien Notruf rund um die Uhr von der Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries am 18.07.2017

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries hat ihr Versprechen, welches sie erstmals in der Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zum barrierefreien Notruf vom 11. Februar 2017 angekündigt hat, gehalten.

mehr...


Pressemitteilung 07/2017

19. Juli 2017 | Spendenaufruf für die Anwalts- und Gerichtskosten in Bezug auf den Rechtsstreit der Familie Walte mit der Stadt Duisburg über die Mehrkosten der Pflege der gehörlosen Frau Walte

Eine 74-jährige gehörlose Frau, Eleonore Walte, und ihre beiden Töchter, Anja Bosserhoff und Renate Walte, brauchen ihre Hilfe!

Die gehörlose Seniorin lebt in einem Seniorenheim in Duisburg, welches speziell auf die Bedürfnisse von gehörlosen Patienten und Patientinnen eingestellt ist

mehr...


Pressemitteilung 06/2017

17. Juli 2017

Unsere Wahlkampfveranstaltung mit Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017

Der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. veranstaltet am Samstag, dem 2. September 2017 im Gehörlosenzentrum Berlin, Friedrichstraße 12 eine Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017.

mehr...