Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Deutscher Gehörlosen-Bund e.V.

Neues Präsidium im Deutschen Gehörlosen-Bund e.V. gewählt

[Pressemitteilung 2014/06]

Auf der außerordentlichen Bundesversammlung des Deutschen Gehörlosen-Bundes am 05.07.2014 in Chemnitz wurde das Präsidium für die nächsten vier Jahre neu gewählt.



UPDATE mit Foto!

Helmut Vogel aus Frankfurt/Main vertritt von nun an als Präsident die Interessen der Gehörlosen und anderer Menschen mit Hörbehinderung. Ihm zur Seite stehen als 2. Vizepräsident Frank Köllen aus Mönchengladbach und als Schatzmeister Michael Wohlfahrt aus Rüsselsheim. Dazu gehören Daniel Büter aus Stuttgart als Beisitzer, sowie Conny Tiedemann als Beisitzerin der Deutschen Gehörlosen-Jugend e.V., der Jugendorganisation des Deutschen Gehörlosen-Bundes e.V., dem neuen Präsidium an.

Da das Präsidium sich zwei Frauen für eine ausgewogene Besetzung im Präsidium wünschte, blieben die Posten der 1. Vizepräsidentin und einer Beisitzerin vorerst vakant, weil sich keine der anwesenden Frauen für eine Wahl zur Verfügung stellte. Beide Positionen sollen auf der ordentlichen Bundesversammlung im Herbst besetzt werden.
Das neue Präsidium wird sich in naher Zukunft vorstellen und seine Ziele erläutern.

» Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier .

Sehen statt Hören war auch anwesend - am 12. Juli wird ein Bericht zu den Neuwahlen gezeigt.
Mehr Infos hier.

Neues Präsidium

Daniel Büter, Frank Köllen, Helmut Vogel, Michael Wohlfahrt, Conny Tiedemann